Was ist Infrarotstrahlung?

Infrarotstrahlung ist die wärmespeichernde Strahlung der Sonne welche an einem sonnigen Tag die Straße, einen See oder Sie selbst aufheizt. Selbst wenn die Sonne aufgrund einer Wolke gerade mal nicht zu sehen ist, bleibt die Straße oder der See warm. Genauso funktioniert auch eine Infrarotheizung mit Ihren Wänden, Böden und Möbeln. Anders als bei klassischen Heizungen wird also nicht die Umgebungsluft mit Wärme aufgeheizt sondern die Umgebung wird durch Infrarotstrahlen geheizt, damit sich dann durch die Rückstrahlung der warmen Gegenstände, Wände, Fußböden etc. die Luft erwärmt.

Diese Umkehrung hat massive Vorteile, da Wände und Böden wesentlich langsamer Ihre Wärme wieder an die Umgebung abgeben als Luft. Somit ist die Erhaltung einer gewissen Temperatur kosteneffizienter.

Bei konventionellen Heizsystemen steigt heiße Luft am Heizkörper auf, kühlt sich an der Decke ab und schwebt auf der Heizkörper abgewandten Seite des Raumes wieder kühl zu Boden. Danach beginnt der Kreislauf erneut.

Infrarotheizungen strahlen optimalerweise als Deckenmodul Wände und Böden an und heizen neben Ihren Möbeln und Wänden auch den Fußboden auf angenehme Temperaturen. Das leisten konventionelle Heizungen nur mit Fußbodenheizungen mit extremen Kostenaufwand.

Was ist Infrarotstrahlung und ist diese gefährlich?

Strahlung hat im deutschsprachigen Raum immer einen negativen Klang. Doch seien Sie unbesorgt. Infrarotstrahlung ist gesundheitlich vollkommen unbedenklich. Hier eine Aufstellung, welche Strahlung es gibt, und wie diese in unserer Welt genutzt wird:

Bezeichnung des Frequenzbereiches

Frequenzbereich

Einsatzgebiete

Niederfrequenz

30 Hz - 3 kHz

Bahnstrom und U-Boot-Kommunikation

Radiowellen

300 khz - 30 Mhz

Langwellenfunk, Mittelwellenfunk, UKW-Radio

Mikrowellen

3 GHz - 30 Ghz

Radar, Mobilfunk, Fernsehen, Mikrowellenherd, WLAN, Bluetooth, GPS, Richtfunk

Terahertzstrahlung

30 GHz - 0,1 THz

Radioastronomie, Spektroskopie, Abbildungsverfahren

Infrarotstrahlung
(Wärmestrahlung)

6 THz - 100 Thz

Infrarotastronomie, Infrarotheizung, Fernbedienung, CD

Licht

468 THz - 697 THz

Die sichtbaren Farben von Rot über, Orange, Gelb, Grün, Blau und Violett, Einsatz bei DVD, Blu-Ray, Beleuchtung, Fotos und das Licht der Sonne

UV-Strahlen

952 THz - 2 PHz

Schwarzlicht, Desinfektion, UV-Licht der Sonne, Banknotenprüfung, Spektroskopie

Röntgenstrahlen

30 EHZ

medizinische Diagnostik

Gammastrahlen

30 EHz und höher

medizinische Strahlentherapie, Radioaktivität

Quelle: Wikipedia

Sie sehen also, dass die Infrarotstrahlung in einem Bereich Strahlen abgibt, der für unseren Körper und Umgebung keine negativen Auswirkungen hat. Diese gibt Strahlen im gleichen Bereich aus, wie dies Ihr CD-Player oder Ihre Fernbedienung tut.

Wie funktioniert eine Infrarotheizung?

Die Infrarotheizung erhitzt alle Gegenstände Ihrer Umgebung durch die ausgesendeten Strahlen. Erwärmen Sie, z.B. durch eine klassische Heizung, eine dicke Bettdecke, so ist diese nur oberflächlich warm. Die der Heizung abgewandten Seite ist wesentlich kühler ebenso wie das Bett oder Sofa darunter. Infrarot dringt tief in Materie ein und erhitzt das komplette Objekt. Das gleiche passiert mit Ihren Wänden, Böden und Möbeln. Vielleicht hatten Sie schon einmal die wohlige Wirkung einer Infrarotsauna genossen. Das gleiche Funktionsprinzip steht hinter einer Infrarotheizung. Die nachfolgenden Grafiken sollen Ihnen das Konzept etwas besser verdeutlichen.

Welche Unterschiede gibt es zur klassischen Heizung?

Wie Sie in den Grafiken sehen können, erwärmt die Infrarotheizung nicht nur Ihren Raum gleichmäßiger und damit effizienter, auch der Fußboden strahlt Wärme ab. Kalte Füße auf Fließen gehören damit der Vergangenheit an. Ebenso dringt die Infrarotheiztechnik tief in Wände und Böden ein, ähnlich wie Sie das von einem Gehweg oder der Straße durch die Sonneneinwirkung kennen. Die darin gespeicherte Energie wird auch noch über Stunden nach Abschaltung in den Raum abgegeben. Auch die Wahrscheinlichkeit von Schimmelbefall und Feuchtigkeitsbildung an Wärmebrücken wie Türen, Fenster oder Dachgauben werden hierdurch gemindert, da höhere und tieferwirkende Wärme dieser Konstellation entgegenwirkt.

Auch die austrocknende Luft von klassischen Heizungen wird verhindert, da hier der Raum selbst und nicht die Umgebungsluft erwärmt wird.

So erhalten Sie wohliges Klima egal ob im Bad, Wohnzimmer oder fein temperiert im Schlafzimmer.

Welche Vorteile hat die Verwendung einer Infrarotheizung?

im Vergleich zur klasssichen Konvektionsheizung durch Öl, Gas oder Pellets

  • Raum mit Auslaufwanne für Speichertanks fällt weg (Öl, Gas, Pellets), falls elektrische Durchlauferhitzer oder Boiler für Warmwasser verwendet werden.

  • Raum mit Heizungssteuerung, Brenner und Kessel fällt weg (meist in der Nähe der Speichertanks)

  • Gedämmte Zuleitungen durchs komplette Haus vom Kessel zu allen Heizkörpern fällt weg

  • Position der Heizkörper wird flexibler (bei klassischen Heizkörpern meist in die Fensternische eingelassen) - Bei Infrarotheizungen können diese als dekorative Lichtelemente, sowie voll integriert in eine abgehangene Holzpanelle oder Holzvertäfelung eingelassen werden oder als Bild, Spiegel oder abstehendes Element als Auflockerung im Raum-Interieur

  • keine Wartungs-, Reinigungs- und Ablesekosten durch Kaminkehrer, Heizungsmonteur oder Heizungsableser - da die Kosten über die Stromrechnung beglichen werden - kein Ärger mit Mietern bei unklaren Kostenaufstellungen. Kostenstellung erfolgt direkt vom Stromanbieter

im Vergleich zur klasssichen Konvektionsheizung durch Öl, Gas oder Pellets

  • Räume für Öl-, Gastank oder Pelletsspeicher können einer neuen Verwendung zugeführt werden (bei Verwendung von elektrischen Durchlauferhitzern oder Boiler für Warmwasser) - dadurch mehr Platzgewinn für Wohnraum oder Kellerraum.

  • Meist kein Neuverlegen von Kabeln nötig, da bestehende Lichtzuleitungen verwendet werden können (Auf Wunsch sogar gleichzeitig zum bestehenden Licht mit nur einer Zuleitung)

  • kein Wärme- und Energieverlust mehr durch anhaltende Bereithaltung von Warmwasser in den Zuleitungsrohren und Kessel - es entstehen nur Kosten, wenn die Infrarotheizung angeschaltet ist

  • keine Wartungs-, Reinigungs- und Ablesekosten durch Kaminkehrer, Heizungsmonteur oder Heizungsableser - da die Kosten über die Stromrechnung beglichen werden - kein Ärger mit Mietern bei unklaren Kostenaufstellungen. Kostenstellung erfolgt direkt vom Stromanbieter

Infrarotheizung - auf Wunsch die grüne Energie

Haben Sie auch schon einmal den Öl- oder Gaspreis über Monate verfolgt, um den besten Zeitpunkt für Ihre Bestellung abzusetzen. Vielleicht konnten Sie schon das ein oder andere Schnäppchen schlagen, jedoch sind wir schon immer auf Zulieferer aus Drittstaaten angewiesen. Bedingt durch Krieg, Wirtschaftssanktionen oder Entscheidungen der OPEC sind schon öfters Öl und Gas verknappt worden. Wenn dies zu lange dauert, müssen Sie in den sauren Apfel beißen und höhere Kosten für Öl und Gas hinnehmen.

Bei Energie aus Strom haben Sie mehrere Hundert Anbieter von preisgünstig bis Ökostrom zur Auswahl und können so die Kosten Ihren eigenen Verhältnissen anpassen. Zusätzlich können Sie beim Strom zum Selbstversorger werden, bei Einsatz von Solarmodulen auf dem eigenen Dach und eventuellen Speicherkapazitäten. Somit werden Sie energietechnisch unabhängiger vom Strompreis und müssen nur noch in den kalten Monaten Strom vom Stromversorger hinzufügen da hier zu wenig Energie vom Solarmodul gewonnen werden kann. Bei anhaltender Erderwärmung wird dieser Zeitraum in der Zukunft noch geringer ausfallen.

Grüner geht's nicht!
Bei Strom aus Solar- und Windkraftanlagen haben Sie ein komplett CO2-neutrales Gebäude und helfen unserer Umwelt im weiteren Maße dabei sich zu regenerieren. Bei der derzeit diskutierten CO2-Steuer, die es für Großunternehmen schon jetzt gibt, haben Sie eine zukunftssichere Technik und Schutz vor künftigen Steuererhöhungen, die aus der Verwendung von fossilen Brennstoffen oder Pellets erwirkt werden kann.

  • Schreiben Sie uns eine Nachricht

    Sie haben noch Fragen, die Ihnen hier nicht beantwortet wurden. Gerne geben wir Ihnen Auskunft über Produkt, Design und Einsatzmöglichkeiten.

Besuchen Sie uns auf einer Messe in Ihrer Gegend

Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       

Herbstmarkt - Bad Mergentheim

MUSWIES - Rot am See/Musdorf

Wendelinus Markt - Hardheim

Kerbmarkt - Großheubach

  • Rufen Sie uns an

    unter

    (0 62 82) 92 95 20